Tanz - Choreographie - Somatik
Tanz - Choreographie - Somatik

Tanz und Somatik mit Kindern und Jugendlichen

Tanzprojekt "Wem gehört das Wasser?" im Schuljahr 19/20 in Berlin Kreuzberg

 

Dieses Projekt lief als AG über fast ein Schuljahr mit Kindern zwischen 7-9 Jahren.

 

Der Film „Wem gehört das Wasser?“ ist das Abschlussprodukt unseres Tanzprojektes.

 

Für uns erzählt der Film, wofür wir Wasser brauchen, was die Blumen machen, wenn sie Wasser bekommen und was mit unserer Erde passiert, wenn sie nur wenigen gehört. Was erzählt der Film Dir? Tanz erlaubt Dir verschiedene Bilder und Eindrücke von Bewegungen zu haben als andere oder wir es tun. Das ist die Freiheit, die uns Tanz schenkt.

 

Wenn wir den Fluss in uns spüren, ist alles einfacher und wir können wir uns leicht und fliessend bewegen und dabei Spaß haben. Diese Freude teilen wir mit dem Film mit Euch. Viel Spaß wünschen Heike Kuhlmann, Theresa Diehl und alle Kinder des Projektes.

Aufgrund der Corona Situation haben wir umgedacht und leider konnten nicht alle Kinder bis zum Ende dabei sein.

 

Das Projekt wurde ermöglicht durch die Förderung von Chance Tanz/Aktion Tanz (Kultur macht stark)

Liquid City - Global Water Dances Berlin 14.6.2019

Für das Klima gehen zur Zeit Tausende von Menschen, vor allem Kinder auf die Straße. Unser Wasser gehört genauso ins Blickfeld findet dieses Stück. Freudig, fliessend, spritzig zeigen die jungen Darsteller*innen ihre eigene künstlerische Auseinandersetzung mit dem nassen Element. Von dem lebensnotwendigen Stoff Wasser bis zur Freude, die uns Wasser bringt, ist alles dabei.

 

Die Global Water Dances sind ein weltweit vernetztes Tanzprojekt, bei dem sich weltweit Menschen „am Wasser“, d.h. an Flüssen, Seen, Quellen oder auch an den Küsten der Welt, um auf das Wasser durch Tanz aufmerksam zu machen.

 

 

www.globalwaterndances.de

www.globalwaterdances.org

 

 

 

Das Projekt fand in Kooperation mit Tanz & Theater im Phynix e.V., dem Hort Bunte Wille, der Clara Grunewald Grundschule und der Fanny Hensel Grundschule statt und wurde gefördert von Künste öffnen Welten.

unterstützt von der Stiftung Deutsches Technik Museum Berlin


Konzept/Choreografie: Heike Kuhlmann, Anja Schäplitz
Musik/ Komposition:    Gisbert Schürig

 

Liquid City- Global Water Dances - Fotomappe
Diese Fotomappe gibt Ihnen einen Eindruck über das Projekt Liquid City, das von 2018-2019 in Kooperation mit dem Verein Tanz& Theater im Phynix e.V.,der Clara Grunwald und dem Hort Bunte Wille statt fand und von Künste öffnen Welten gefördert wurde.
LiquidCity2019-GlobalWaterDances-Fotomap[...]
PDF-Dokument [30.3 MB]
Transforming cities
Mit einem Beitrag über die Global Water Dances 2019
TranCit_2019-3.pdf
PDF-Dokument [13.0 MB]

Hier finden Sie mich

PHYNIXtanzt

Hasenheide 54

 

Somatische Akademie

Paul Linke Ufer 30

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

017623499496

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanz - Choreographie - somatische Bewegungsforschung