Tanz - Choreographie - somatische Bewegungsforschung
Tanz - Choreographie - somatische Bewegungsforschung

Performances/Projekte

Hier finden sie eine Auswahl meiner  künstlerischen Projekte.

Researching Contact Improvisation-

We show you what we do II

 

3.12.2018 12h30 Somatische Akademie im Zentrum für Yoga und Stimme 3.0G

 

 

 

 

 

 

Wir haben uns die letzten Wochen vor allem mit Basic Neurocellular Patterns ( BNP) aus dem Body-Mind Centering beschäftigt und diese anhand von Bewegungs- und Tanzimprovisation im Solo und in Contact erforscht. 

Heute öffnen wir unser Studio und zeigen, was wir tun und womit wir forschend beschäftigt sind.

 

Du bist herzlich eingeladen zu kommen. 

 

Mit/With Victoria de la Parra, Mireia Aragones, Maren Hillert Sabine Schnabel und Heike Kuhlmann

 

In the last weeks we worked with the Basic Neurocellular Patterns ( BNP)/ Body-Mind Centering and explored them through movement and dance improvisation in Solo and in Contact.

It is not a performance, but we show you, what we do and invite you to be part of our actual research.

 

We show you what we do

Researching Contact Improvisation

an hommage to the unknown and the willingness to move offcenter

7.5. 12h Somatische Akademie

23.6.2018 New Yorck Sommerfest

 

 

         Häutungen der Zeit  21.2.2018 20h30

           Somatische Akademie

Diese Performance findet im Rahmen der SINCE - Performance in creation statt.






Zufall trifft Kennen

Mittwoch 17.01.18 Somatische Akademie
mit Adalisa Menghini, Andrea Keiz, David Bloom, Heike Kuhlmann, Ingo Reulecke, Ka Rustler, Katja Münker & Susanne Martin

Zufall trifft Kennen. Susanne, Ka, Ingo, Andrea, David, Heike, Katja und Adalisa haben nicht geplant, sich zu treffen und finden sich trotzdem.
Instant composition/Echtzeikomposition inspiriert von somatischer Erfahrung und Praxis.

Einlass ab 20:15
Beginn: 20:30

 

Global Water Dances Berlin 24.6.2017

Am 24. Juni 2017  haben sich zum 4. Mal Menschen weltweit an
106 Orten „am Wasser" getroffen - an Flüssen, Seen, Quellen,
an den Küsten der Welt oder auch im wasserumfluteneten urbanen Raum, um zu dem Thema ortsspezifisch zu tanzen. 

In Berlin haben wir für diesen Tag eine Performance choreographiert, in der es wir von der Schönheit des Wassers zur Privatisierung der natürlichen Wasserquellen kommen und mit dem Kampf um das blaue Gold, und dem was daraus folgen kann, enden.
Choreografie: Anja Schäplitz, Heike Kuhlmann, Sibylle Günther

2018KuhlmannPortfolio.pdf
PDF-Dokument [19.3 MB]

Hier finden Sie mich

PHYNIXtanzt

Hasenheide 54

 

Somatische Akademie

Paul Linke Ufer 30

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

017623499496

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanz - Choreographie - somatische Bewegungsforschung